Medienproduktion


Web-Design, Imagefilme, Medieninstallationen
Konzeption, Projektmanagement, Realisierung


Junker information design


Junker information design entwickelt und realisiert Medienproduktionen.
Dabei setzt Junker information design auf Teams aus freien Graphikern, Illustratoren, Journalisten und Photographen. So gibt es immer genau die Spezialisten, die für das jeweilige Projekt gebraucht werden.

Die Teams sind flexibel und haben jahrelange Erfahrung in der Zusammenarbeit. Das garantiert Flexibilität, Schnelligkeit und kostengünstige Umsetzung.


Jan-Hendrik Junker, MA


Jan-Hendrik Junker, Jahrgang 1971, studierte Germanistik und Philosophie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und machte seinen Magister Artium über "Hypertext und Poststrukturalismus".

Seit 1992 arbeitet er als Journalist, vor allem als Filmkritiker und Redakteur im Feuilleton.

Seit 1995 ist er selbständig und produziert zahlreiche Internet- und Multimedia-Projekte.

1997 bis 2003 war er Mitbegründer, Inhaber und Geschäftsführer von "GODD.com – Agentur für Design und Kommunikation" mit Niederlassungen in Köln und Berlin.

2000-2003 hielt er Vorträge zu Themen der Mediengestaltung und hatte Lehraufträge an der FH Aachen zu den Themen "Hypertext, Interaktivität, Internet und Multimedia" inne.

2003 gründete er das Internetportal „Kultur-in-Bonn.de“ und ist seither Chefredakteur des Portals.

2003 verläßt er die Agentur GODD.com und konzeptioniert und realisiert seitdem als Medienproduzent für Firmen, Institutionen und Museen Internetpräsenzen, Shopsysteme, Imagefilme und Medieninstallationen. 














Jan-Hendrik Junker, MA